Beiträge von NurPech

    Der Spieler ist berechtigt einen Antrag für die Entfernung eines Grundstückes zu stellen wenn der Eigentümer 45 Tage offline ist, alle Mitglieder 30 Tage offline sind und, falls das Grundstück aktiv vermietet wird, der Mieter ebenfalls 45 Tage oder länger offline ist.


    Von der Entfernung ausgeschlossen sind Grundstücke auf denen sich Shopkisten befinden oder vom Eigentümer bebaut wurden.

    Von dieser Regel nicht betroffen sind Grundstücke die sich innerhalb einer Stadt befinden. In dem Fall müssen der Eigentümer bzw. der Mieter 60 Tage offline sein und die Mitglieder mindestens 45 Tage.


    Die auf dem Grundstück befindlichen Items werden gelöscht und stehen nicht dem Antragsteller zur Verfügung.

    Du kannst bei uns auf einfache Weise deine Grundstücke vermieten und verkaufen, bzw. mieten und kaufen. Hier erfährst du wie dies funktioniert.

    Beide Systeme arbeiten mit Schildern. Das entsprechende Schild musst du entweder auf dem Grundstück oder an einem Block der Teil des Grundstückes ist platzieren.


    Verkauf

    Für den Verkauf platzierst du ein Schild und schreibst in die erste Zeile [Verkauf]

    In die zweite Zeile schreibst du den Preis.

    Nun wandelt der Server das Schild automatisch in ein Verkaufsschild um.


    Bitte beachte das es einen Mindestpreis und einen Maximalpreis für das Grundstück gibt, diese richten sich nach der Grundstücksgröße. Wenn du einen höheren Preis für dein Grundstück haben möchtest, musst du das Grundstück im Forum verkaufen. Dabei schreibst du dann auf das Schild den Höchstverkaufspreis und handelst die Differenz über Shops.


    Vermieten

    Für das Vermieten platzierst du ein Schild und schreibst in die erste Zeile [Vermietung]

    In die zweite Zeile schreibst du den Preis.

    Der Server wandelt das Schild automatisch in ein Vermietungsschild um.


    Auch hier gibt es einen Mindestpreis und einen Maximalpreis für das Grundstück welche sich nach der Grundstücksgröße richten.

    Der Mietpreis wird allerdings täglich überwiesen.


    Grundstücke kaufen/mieten

    Auch für dich als Käufer/Mieter ist das System einfach zu handhaben. Wann immer du ein entsprechendes Schild siehst und das entsprechende Grundstück kaufen bzw. mieten möchtest, klicke auf das Schild und interagiere mit ihm. Der Kauf- bzw. Mietpreis wird automatisch von deinem Konto abgebucht.

    Ebenfalls automatisch werden alle notwendigen Aktionen ausgeführt so das du der neue Eigentümer bzw. Mieter des Grundstückes bist.

    Beachte bitte das der Mietpreis täglich überwiesen wird. Solltest du einmal nicht genügend Geld auf deinem InGame-Konto haben, wird das Mietverhältnis automatisch aufgehoben.

    Als Mieter kannst du alles auf dem Grundstück tun was du auch als Eigentümer könntest. Das einzige was du nicht darfst, ist das Löschen des Grundstückes.

    In den Dateianhängen ist ein Bild von einem Verkaufsschild und ein Schild von einem Vermietschild.

    Du hast auf unserem Server die Möglichkeit neben Credits (die Spielwährung) auch Punkte erspielen zu können. Die Punkte kannst du in einem speziellen Shop gegen bestimmte Verzauberungen oder Rechte eintauschen. Nachfolgend beschreiben wir dir die Möglichkeiten wie du Punkte erlangen kannst, aber auch wie du Punkte wieder verlierst.

    Punkte erhalten

    • Pro Vote erhälst du 20 Punkte
    • Tötest du den Enderdrachen, erhälst du 0,5 Punkte
    • Wenn du den Enderdrachen überlebst, erhälst du 0,05 Punkte
    • Für jedes Joblevel was du erreichst, erhälst du 2 Punkte
    • Für jeden Job den du annimmst, erhälst du 0,25 Punkte
    • Wenn du bei unserem Minigame "Labor" mitspielst, erhälst du abhängig von deiner Endplatzierung Punkte. Die Formel dafür lautet 2/Platzierung
    • Erstellst du ein Grundstück, erhälst du abhängig von der Größe Punkte. Die Formel dafür lautet (Radius+Radius+1)² * 0,2
    • Wenn du ein Grundstück anmietest, werden dir abhängig von der Größe Punkte geschenkt. Die Formel dafür lautet (Radius+Radius+1)² * 0,005
    • Wenn du ein Grundstück kaufst, erhälst du als Dankeschön ebenfalls abhängig von der Größe Punkte. Die Formel dafür lautet (Radius+Radius+1)² * 0,1
    • Bist du der Vermieter eines Grundstückes, erhälst du pro Miettag nach dieser Formel Punkte: (Radius+Radius+1)² * 0,04


    Punkte verlieren

    • Verlässt du das Ende bevor der Enderdrache getötet wurde, wird dir ein Punkt abgezogen
    • Verlässt du einen Job, werden dir ebenfalls Punkte abgezogen. Die Formal dafür lautet (altes Joblevel - archiviertes Joblevel) * 1,5
    • Löschst du ein Grundstück werden die Punkte im gleichen Maße abgezogen wie du sie bei der Erschließung erhalten hast. Die Formel hierfür lautet ebenfalls (Radius+Radius+1)² * 0,2
    • Wenn du der Vermieter eines Grundstückes bist, werden dir beim Abschluss des Mietverhältnisses Punkte abgezogen. Auch dafür gibt es eine Formel: (Radius+Radius+1)² * 0,006
    • Wenn du als Vermieter eines Grundstückes den Mietvertrag auflöst, werden dir auch dafür Punkte abgezogen. Die Formal hierfür: (Radius+Radius+1)² * 0,001
    • Falls du zu viele Tiere auf einem Grundstück hast, werden dir auch dafür Punkte abgezogen:
      • Bis zu 10% zu viele Tiere: 1 Punkt
      • Bis zu 20% zu viele Tiere: 2 Punkte
      • Bis zu 45% zu viele Tiere: 4,5 Punkte
      • Bis zu 60% zu viele Tiere: 6 Punkte
      • Bis zu 80% zu viele Tiere: 8 Punkte
      • Alles darüber: 20 Punkte

    Hallo,


    Du hast bei uns die Möglichkeit deinen Minecraft-Account mit deinem Forenaccount zu verbinden. Solltest du noch keinen Forenaccount besitzen, musst du dich erst registrieren. Dazu klicke auf hier. Solltest du nicht wissen wie du dich korrekt als Forennutzer registriert, klicke hier.


    Gib zum Verbinden der beiden Accounts InGame auf unserem Server den Befehl /flink <Minecrafttoken> ein. Den <Minecrafttoken> findest du, wenn du auf dein Profilbild in der oberen rechten Ecke klickst. Dann öffnet sich ein Menu und du klickst unter "Einstellungen" den unterpunkt "Allgemein" an.



    Nun findest du auf der Seite einen Punkt namens Minecraft. Dort findest du deinen Token. Diesen kannst du nun kopieren und in den oben genannten Befehl, InGame, eingibst.


    Falls dort kein Token steht oder dieser dir nicht gefällt, kannst du dir einen erstellen / neu erstellen indem du auf das Feld "Token neu erstellen" klickst.


    Von nun an erhälst du im Forum immer den gleichen Rang welchen du auch InGame hast. Außerdem wird dein aktueller Minecraftname an verschiedenen Stellen im Forum angezeigt.


    Bitte beachte das du deinen Minecraftaccount nur mit deinem eigenen Forenaccount verbinden darfst. Wenn nicht beide Accounts derselben Personen gehören, stellt dies einen Regelverstoß dar.

    .Hallo,


    Du bist ein neuer Spieler bei uns, möchtest dich im Forum registrieren und weißt nicht so ganz wie das geht? Kein Problem! Hier erklären wir das dir.


    Solltest du Probleme bei der Registrierung haben, kannst du im Unterforum "Allgemeine Fragen" einen Beitrag schreiben. Ein Mitglied unseres Teams oder unserer Community wird dir dort helfen.

    Beachte bitte das deine Beiträge automatisch deaktiviert werden. Damit du und auch andere Personen deine Beiträge sehen können, müssen diese erst freigeschaltet werden. Dies dient als Schutz vor Spam.

    Registrierte Benutzer haben diese Sperre nicht.


    Als erstes musst du oben rechts neben dem Suchfeld (Lupe) auf "Anmelden/Registrieren" klicken.

    Dadurch öffnet sich dieser Dialog:

    Dort klickst du auf "Benutzerkonto erstellen". Auf der nachfolgenden Seite siehst du unsere Nutzungsbestimmungen. Diese musst du akzeptieren um dich registrieren zu können. Klicke dazu am Seitenende auf "Akzeptieren".

    Auf der nächsten Seite gibst du deinen Benutzernamen und deine E-Mail-Adresse ein. Achte bitte darauf das die E-Mail-Adresse korrekt sein muss. Gib außerdem ein frei gewähltes Kennwort ein.

    Befolge bitte die Anweisungen auf dieser Seite.


    Hast du auch dies getan, wirst du automatisch auf die Startseite weitergeleitet. In der Zwischenzeit erhälst du den Hinweis das du erst deine E-Mail-Adresse bestätigen musst:

    Du erhälst nun eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Klicke diesen an um die Registrierung abzuschließen:

    Wenn du auf den Link geklickt hast, öffnet sich automatisch unsere Starteseite und ein Hinweis teilt dir mit das dein Account erfolgreich aktiviert wurde:


    Herzlichen Glückwunsch, nun hast du dich erfolgreich als neuer Benutzer in unserem Forum registriert.

    Hallo,


    Nachfolgend beschreiben wir von Zeit zu Zeit Dinge welche Beachtung finden sollten um ein besseres Spielgefühl bei allen Spielern zu hinterlassen.


    Generelles: Es gibt diverse Einschränkungen im Spiel welche durch die Art und Weise der Programmierung des Spiels entstehen. So wird zum Beispiel zwischen Blöcken, 3D-Modellen und Entitäten unterschieden. Blöcke sind der Haupteil in Minecraft, dazu zählen z.B. Steinblöcke, Holzblöcke und Diamantblöcke, aber auch Steinstufen und Holzstufen.

    3D-Modelle sind z.B. Kisten. Diese erkennt man daran das sie nach einigen Metern Entfernung aus dem Sichtfeld des Spielers verschwinden.

    Zum Schluss bleiben noch die Entitäten. Dies ist neben den Blöcken die zweite Hauptgruppe an Spielelementen. Dazu zählt alles andere. So z.B. Itemrahmen, Items, Pfeile, Tiere, Monster und sogar die Spieler.

    Die drei Arten von Spielelementen werden vom Spiel auch gesondert behandelt. Einfach beschrieben werden Blöcke als zusammenhängende Teile berechnet, baut man z.B. eine Wand aus Stein, werden nur die Seiten berechnet die der Spieler gerade sieht. 3D-Modelle müssen gar nicht berechnet werden, diese werden einfach nur platziert. Entitäten hingegen werden komplett (also von allen Seiten) berechnet.


    Dies führt nun zum ersten Punkt:


    Jede Shop-Kiste erstellt ein schwebendes Item über ihr. Das heißt je mehr Shops erstellt wurden, um so mehr Items, und damit automatisch Entitäten, befinden sich im Spiel.

    Generell berechnet der Minecraft-Client nur Dinge die sich auch im Blickfeld des Spielers befinden. Dies heißt aber auch das alle Entitäten welche sich in der Nähe des Spielers befinden berechnet werden müssen. Die dafür notwendige Kapazität fehlt dann bei anderer Spielberechnung wie z.B. der Bewegung. Die Folge: Es fängt an zu laggen. Diese Laggs sind das Ergebnis von zu vielen Entitäten in der Umgebung um den Spieler herum. Man spricht bei dem Phänomen auch von FPS-Einbrüchen. Eure aktuelle FPS-Zahl seht ihr im Debug-Bildschirm (Standardmäßig ist dieser aufrufbar über die Taste F3) oben links. Je höher die Zahl ist um so besser funktioniert das Spiel bei euch. EIne generelle Aussage wie hoch diese Zahl sein muss, lässt sich nicht treffen, allgemein gesagt bemerkt aber Laggs ab 20 FPS abwärts.


    Tut also euch und euren Mitspielern etwas gutes und setzt eure Shops nicht alle auf einen Haufen, verteilt diese besser in einem größeren Radius.


    Ein schönes Spiel wünscht euch,

    das Serverteam

    Hallo,


    grundsätzlich muss jede größere Redstoneschaltung vom Serverteam überprüft werden. Nachfolgend findet ihr ein paar Schaltungen welche pauschal erlaubt sind.

    Zusätzlich werde ich die gezeigten Schaltungen etwas erklären.

    Generell gilt das dieser Thread die Regeln nicht ersetzt, sondern euch eine Hilfe bieten soll die Regeln korrekt zu interpretieren.

    Weiterhin gilt das die hier gezeigten Schaltungen auch in anderen Variationen vorkommen können und nicht unbedingt wie gezeigt umgesetzt werden müssen.



    Dies ist eine Clock. Diese lässt sich über den Schalter aktivieren und deaktivieren. Die Geschwindigkeit wird über den Repeater angegeben. Die hier gezeigte Clock ist die schnellste erlaubte Clock. Soll die Clock langsamer laufen, müssen lediglich mehr Repeater verbaut werden.



    Dies ist ein Kondensator. Dieser hat die Fähigkeit ein Redstonesignal für eine definierte Zeitspanne zu speichern. Die Zeitspanne hängt von der Anzahl der Komparatoren ab.



    Dies ist ein einfaches FlipFlop.



    Dies ist ein T-FlipFlop. Im Gegensatz zum bereits gezeigten FlipFlop, lässt sich dieses auch nur mit einen Knopf umschalten. Bei dem oberen benötigt man mindestens zwei.



    Dies ist eine einfache 2x2 Pistontür (gezeigt im offenen Zustand).



    Dieses Bild zeigt die gleiche Tür von oben. Die Vorderseite der Tür befindet sich dort wo die Steinblöcke verbaut wurden.



    Dies ist ein Zufallsgenerator. In dem Dropper befindet sich ein Item welches sich 64x stacken lässt und ein Item welches sich nicht stacken lässt. Bekommt dieser ein Redstonesignal wirft er eins von beiden Items zufällig in den Trichter (dieser führt das Item umgehend wieder zurück in den Dropper). Dieses Item kann allerdings von dem Komparator in ein Redstonesignal umgewandelt werden.



    Dies ist ein Segment einer Sortieranlage. Dieses kann zum Beispiel Teil einer Sortiermaschine sein, aber auch ein Teil einer intelligenten Minecart-Weiche. Beachte bitte das eine Schaltung maximal 20 solcher Segmente beinhalten darf.

    Eine daraus erbaute Sortiermaschine könnte wie folgt aussehen:



    Zum Schluss stelle ich noch eine etwas komplexere Schaltung vor. Diese vereint mehrere der hier vorgestellten Schaltungen zusammen:


    Durch andere Schaltungselemte verdeckt, befindet sich am oberen Bildschirmrand (neben der Tür, unter dem nach oben zeigendem Dropper) ein Segment einer Sortiermaschine. Wenn in den Dropper das richtige Item eingelegt wird, wird der Kondensator geladen. Dieser wiederum öffnet nun die Tür. Wenn sich der Kondensator entladen hat, schließt sich die Tür wieder. Die drei Dropper welche im Vordergrund zu sehen sind, sorgen dafür dass das eingeworfene Item (wenn es das richtige war) hinter der Tür wieder ausgeworfen wird.

    Folgend eine Zusammenfassung aller wichtigen inGame-Befehle:

    Kurzbefehle

    • /sichern -> Anleitung zum Sichern von Grundstücken
    • /forum -> Link zum Forum
    • /regeln -> Regeln
    • /job -> Anleitung zum Verdienen von Geld mithilfe von Jobs
    • /shop -> Anleitung zum Erstellen von Chestshops
    • /hilfe -> Sammelbefehl für Anleitungen und Kurzbeschreibungen

    Grundstücksverwaltung

    • /gs -> Grundbefehl für Grundstücke
    • /gs help > Zeigt dir alle Unterbefehle an


    Teleportation

    • /sethome <homename> -> Setze einen weiten Homepunkt zu welchem du dich von überall aus hin teleportieren kannst
    • /homes -> Listet alle deine Homepunkte auf
    • /home <homename> -> Teleportiert dich zu einem deiner Homepunkte
    • /delhome <homename> -> Löscht einen deiner Homepunkte
    • /warps -> Listet alle verfügbaren Warp-Punkte auf
    • /warp <warpname> -> Teleportiert dich zu einem Warp-Punkt
    • /tpa <spielername> -> Frage einen anderen Spieler ob du zu ihm teleportieren darfst
    • /tpahere <spielername> -> Frage einen anderen Spieler ob er zu dir teleportieren möchte


    Handel treiben

    • /trade <spielername> -> Frage einen anderen Spieler ob er mit dir handeln möchte
    • /trade accept -> Akzeptiere eine Handelsanfrage
    • /trade decline -> Lehne eine Handelsanfrage ab


    Freundesystem

    • /friend -> Liste aller Freunde-Befehle
    • /mail -> Liste aller Mail-Befehle
    • /f msg <spielername> <nachricht> -> Sende private Nachrichten an Freunde

    Gruppenverwaltung

    • /groups -> Zeigt dir an in welchen Gruppen du Mitglied bist und wie lange diese gültig ist

    Forum

    • /flink <Minecrafttoken> -> verbindet deinen Minecraft-Account mit deinem Forenaccount

    Tools (nur für VIP)

    • /an -> gibt dir den Effekt Nachtsicht
    • /aus -> hebt den Effekt Nachtsicht auf
    • /wb -> öffnet die mobile Werkbank
    • /ec -> öffnet deine Endertruhe
    • /wetter <regen|klar|reset> -> Setzt dein persönliches Wetter. Reset passt dein Wetter an das des Servers an.
    • /zeit <tag|nacht|reset> -> Setzt deine persönliche Zeit. Reset passt deine Zeit an die des servers an.

    Mit Hilfe von Shops kannst du Items an andere Spieler verkaufen. Wie man dies macht erfährst du hier.


    Shops erstellen


    Zunächst musst du wissen dass das Erstellen eines Shops 40 Dollar kostet. Solltest du nicht genügend Geld auf deinem inGame-Konto besitzen, ist es notwendig das du einen Job annimmst um damit Geld zu verdienen.


    Als erstes musst du eine Kiste an dem Ort platzieren an dem der Shop stehen soll. Der Standort sollte so gewählt sein das über der Truhe zwei Blöcke Luft sind.

    Um aus der Truhe einen Shop zu erstellen, platzierst du an der Truhe ein Schild (Dabei die Schleichen-Taste drücken) auf das du folgendes schreibst:

    1. Zeile: [Shop]
    2. Zeile: die gewünschte Itemanzahl
    3. Zeile: der gewünschte Preis für die Itemanzahl
    4. Zeile: Ankauf / Verkauf
      1. Ankauf bedeutet, dass du das angegebenen Item einkaufst.
      2. Verkauf bedeutet, dass du das angegebene Item verkaufst.

    Du kannst sowohl einen Ankaufsshop als auch einen Verkaufsshop gleichzeitig an einer Doppeltruhe erstellen.






    Nun klickst du mit dem gewünschten Item auf das Schild. Die Kiste wird damit zu einem Shop.


    Wenn du alles richtig gemacht hast, erscheint über der Truhe ein Hologramm von dem Block den du verkaufen möchtest. Zusätzlich ändert sich die Schriftfarbe des Schildes.

    In diesem Beispiel werden 10 glatte Steine für 5 Dollar verkauft:




    Einen Shop entfernst du indem du das Schild abbaust.


    Shops nutzen

    Wenn du einen passenden Shop gefunden hast, kannst du dort mit einem Linksklick auf das Schild des Shops die entsprechenden Items kaufen.


    Der entsprechende Betrag wird automatisch von deinem Konto abgebucht und die Items werden in dein Inventar gelegt.

    Du kannst zwar überall bauen, dennoch ist es ratsam deine Türen, Truhen, Tiere, Farmen usw. vor fremden Spielern zu sichern. Dies ist nur auf dem Bauserver möglich. Um dies zu tun, befolge die folgenden Schritte:

    1. Um auf den Bauserver zu gelangen musst du /warp Bauserver eingeben.
    2. Suche dir eine freie Fläche für dein Grundstück. Du kannst hierfür auf das Schild am Ausgang des Spawngebäudes klicken welches dich an einen zufälligen Ort der Welt bringt.
    3. Dort öffnest du nun mit /gs das GS-Interface.
    4. Wenn du deine Maus über dem ersten Item schweben lässt, erscheint eine Anzeige in der du die Anzahl deiner aktuellen GS-Blöcke siehst. Für das kleinste GS benötigst du 81 Blöcke.
    5. Mit einem Klick auf die Goldhacke kannst du dir dein GS sichern. Wenn du es anklickst wirst du aufgefordert den Radius deines neuen Grundstücks einzugeben. Der minimale Radius beträgt 4 und der maximale 30.
      Wenn du einen passenden Radius eingegeben hast, wird automatisch die Größe deines Grundstücks berechnet. Hierzu wird die Fläche von dem Block auf dem du stehst in jede Richtung um die Größe des Radius erweitert. Gibst du einen Radius von 4 ein, sieht die Berechnung so aus: (4+4+1)² = 81
      Beachte bitte das sich dein Grundstück nicht mit einem anderen überschneiden kann.
    6. Falls du nicht genügend GS-Blöcke besitzt kannst du dir mit dem Befehl /gs buyblocks <BlockAnzahl> dir weitere Blöcke kaufen. Hast du für die gewünschte Blockanzahl nicht genug Geld, musst du dir welches verdienen. Dies geht entweder mit Jobs oder mit Shops.
    7. Nun sind deine Truhen, Tiere, Türen und weitere Aktionen auf deinem Grundstück vor fremden Spielern geschützt. Eine Liste aller Dinge welche für Besucher verboten sind, erhälst du bei erneuter Angabe des Befehls /gs. Hier kannst du auch mit einem Klick auf das entsprechende Item die entsprechende Nutzung für Besucher erlauben.

    Wir möchten an dieser Stelle nur auf die wichtigsten Funktionen eingehen welche du über das GS-Interface aufrufen kannst. Mit einem Klick auf das mittlere Item in der obersten Reihe (Feuerzeug) klickst, entfernst du dein GS.

    Achtung: Es erfolgt hierbei keine Sicherheitsabfrage!


    Mit dem Item rechts daneben (Spielerkopf) kannst du Rechte an andere Spieler verteilen.

    Achtung: Die hier zugelassenen Spieler dürfen alles auf dem Grundstück tun außer die Einstellungen zu verändern, das Grundstück zu löschen oder weitere Spieler hinzuzufügen. Dagegen dürfen sie z.B. alle Türen und Truhen auf deinem Grundstück öffnen.

    Nach einem Klick auf das Item wirst du im Chat aufgefordert einzeln die Spielernamen der Spieler einzugeben denen du Rechte auf deinem Grundstück geben möchtest.


    Wenn du bereits Spieler zugelassen hast, erscheint neben dem Spielerkopf ein Creeperkopf. Über diesen kannst du die vergebenen Rechte wieder entziehen. Gib auch hier nach dem Klick auf das Item im Chat einzeln die Namen der Spieler ein welchen du die Rechte entziehen möchtest oder ALLE um allen Spielern die du bisher zugelassen hast zu entfernen.